Ich bin ein Hund, es ist mein Job!

...das Leben aus der Sicht von zwei Jack Russell Hunden...!

"Wir haben Euch Menschen durchschaut. Wir wissen wie Ihr tickt und nutzen das schamlos aus, denn dumm sind wir nicht. Das glaubt Ihr nur..."

Freitag, 23. Januar 2009

Wir sind Spielkinder...



Man sieht an Spikels Äuglein, daß es ihm manchmal nicht so gut geht. Er braucht viel Ruhe, hält sich nie daran u. möchte gerne spielen oder spazieren gehen. Danach ist er immer k.o. Sammy bellt: "Nun wirf doch endlich!" Überläßt Spikey aber nach einiger Zeit immer das Spielzeug.

Viele liebe Grüße

Dienstag, 20. Januar 2009

Herzlichen Glückwunsch...

...zum ersten Bloggeburtstag von "Ich bin ein Hund, es ist mein Job!" Frauchen hat ein paar Bilder von uns zusammengestellt:




Viel Spaß beim Anschauen.

Viele liebe Grüße

Freitag, 16. Januar 2009

Our blog rocks...! *wuff*

Wir haben von Bianca einen Award bekommen. Wir freuen uns riesig darüber, denn es ist unser erster Award für unser Blog. Vielen herzlichen Dank Bianca. Du bist wundervoll! *wedel*

Wir haben uns natürlich mit Frauchen Gedanken darüber gemacht, an wen wir den Award weitergeben. Es sollen Blogger sein, die sich für andere Tiere und natürlich auch für uns Hunde einsetzen.

The "Your Blog rocks" Award goes to:

*Trommelwirbel*

No damn blog, weil Susie Kelly sich aktiv für die gequälten Galgo Windhunde in Spanien einsetzt.

Marga, weil sie sich zusammen mit anderen Menschen die Wauzi-Welpen-Hilfe gegründet hat um für Hunde ein gutes Zuhause zu finden.

Buchmaus, weil sie sich aktiv für den Tierschutz einsetzt.

Angie, weil sie sich um große u. kleine Tiere liebevoll kümmert u. auch süße kleine Hunde hat.

Viele liebe Grüße


und natürlich auch unser Frauchen Netty ;)

Montag, 5. Januar 2009

Super Doggies at work...!

Habt Ihr ein Problem? Bitte laut "Super Pups" rufen und wir sind schon unterwegs um Euch zu helfen in guter alter Supermann Manier! *jaul*


Hier könnt Ihr Euch auch auf einem Magazin Cover verewigen lassen: MagMyPic.com

Auf den Link drücken u. loslegen. ;)

Viele Grüße

Freitag, 2. Januar 2009

Armer Spikey! :(

Jetzt sind es wieder die Nieren...!!!!!! *seufz* Ich weiß auch nicht - erst dies dann das u. dann wieder dies!!


Spikey hatte Weihnachten eine Erkältung. Er war aber trotzdem ziemlich munter, hatte Appetit u. nach ein paar Tagen war die Erkältung verschwunden.

Zwei Tage vor Silvester fing sein Näschen wieder an ein wenig trocken u. verschorft zu werden. Er hat aber nicht geniest. Was uns aber auffiel war, daß er hat sich jeden Morgen übergeben hat u. nichts essen wollte. Er hatte direkt Ekel vor seiner Dose Hundefutter. (Das kenne ich auch!!) Silvester ging es ihm sehr schlecht. Er sah sehr schlecht aus - seine Augen waren eingefallen u. es schien als hätte er innerhalb von zwei Tagen wahnsinnig viel abgenommen. Wir haben sofort einen Termin beim Tierarzt gemacht. Ich hatte wahnsinnige Angst und dachte er hätte Krebs so schlimm sah er aus.

Auf dem Weg zum Tierarzt war mir schlecht. Spikey hatten wir in eine Decke eingewickelt, weil es ziemlich kalt war.

Die Tierärztin hat alles abgetastet u. dann herausgefunden, daß seine Prostata ein wenig geschwollen war. Sie hat keine Tumore abgetastet, was schon mal gut war u. ich erleichtert aufgeatmet habe.

Sie hat Blut abgenommen u. ihm eine Spritze gegen die Übelkeit gegeben. Nach einer schrecklichen Stunde Wartezeit habe ich bei der Tierärztin angerufen u. sie meinte, daß seine Nierenwerte schlecht seien. Sie hat ihm "Fortekor" verschrieben. Das sind Blutdrucktabletten. Er muß täglich eine halbe Tablette nehmen zusätzlich zu den Tabletten gegen Epilepsie.

Seit er die Tabletten nimmt sieht er viel besser aus, nur mit dem Fressen hapert es noch, deshalb füttere ich ihn mit einer Plastikgabel 24 Stunden lang sein Futter, damit er wieder auf die Beine kommt. Und er spielt sogar wieder mit seinem Quietsche Spielzeug u. knabbert an seinem Büffelhautknochen herum.

Silvester hat Ehemann gearbeitet, Töchterlein war auf der Party ihres Freundes u. ich bin mit den Hunden allein zuhause geblieben u. habe auf Spikey aufgepasst. Das fand ich besser als auf die Party zu gehen zu der wir eingeladen waren, denn zum Feiern war mir nicht zumute.

Sam u. Spike sind Familienmitglieder und stehen auch auf Stufe 1 meiner Liste.

Viele Grüße

Geschnuppert haben...

Knochen und Buttons...

Snap Shots

Get Free Shots from Snap.com

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails
Creative Commons License
Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

  © Blogger templates ProBlogger Template by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP